Menü

Regeln

§1.   Allgemeines
Wir sind eine Gilde, die Spaß am Spielen haben wollen. Natürlich wollen wir uns und unsere Ausrüstung verbessern, aber dadurch darf der Spaß nicht zu kurz kommen. So schön es auch ist World of Warcraft zu spielen geht bei uns die Wichtigkeit des Real Life vor.

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft werden bei uns groß geschrieben. Das soll heißen, dass wir jedem gegenüber freundlich sind und uns keinem, aus welchem Grund auch immer, gegenüber unhöflich oder respektlos verhalten. Beschimpfungen jeder Art sind zu unterlassen, auch wenn man mal einen schlechten Tag hat.


§2.   Gemeinschaftliches Verhalten
Da wir zusammen in einer Gilde spielen stehen die Interessen der Gilde vor denen eines Einzelnen. Natürlich hat jeder das Recht auch alleine zu spielen, gemeinsame Unternehmungen sollten jedoch möglichst wahrgenommen werden. Wenn ein Gildenmitglied Hilfe benötigt dann wird die Gilde ihm helfen. Genauso wie jeder einzelne hinter der Gilde steht. Egoistische Spielweisen, in sämtlichen Bereichen, werden nicht toleriert.

Jedes Mitglied der Gilde Aufklärer der Allianz hat es verdient mit Respekt behandelt zu werden, ungeachtet von Rang, Verdienst oder Wohlstand. Lügen und andere Unwahrheiten gegenüber der Gilde (besonders zur Erlangung eines persönlichen Vorteils) sind ein Ausschließungsgrund. Jedes einzelne Mitglied ist ein Aushängeschild der gesamten Gilde. Behaltet bei jeder Aktion im Hinterkopf, dass eure Aussagen und Handlungen auf die Gilde zurückfallen könnten.


§3.   Gilden-Homepage und Forum
Jedes Mitglied muss sich auf der Gildenhomepage registrieren und diese regelmäßig auch besuchen (Minimum - einmal pro Woche). Aktives Teilnehmen im Forum ist zur Belebung der Gilde erforderlich. Dies soll den Informationsfluss innerhalb der Gilde unterstützen, da nicht immer jeder online erreicht werden kann. Die Gildenhomepage ist ein Bestandteil der Gilde!

Unser internes Forum enthält wichtige Informationen zu Bossen, Instanzen, Addons und Aktionen die wir planen. Das Lesen dieser Informationen ist Pflicht, damit alle bestmöglich auf Raids, Instanzen, usw. vorbereitet sind.

Längere Offline Zeiten (Urlaub, Arbeit usw.) müssen im Forum gemeldet werden, damit sich der Rest der Gilde darauf einstellen kann. Mitglieder die länger als 3 Monate unentschuldigt fernbleiben werden auf den Status ?inaktiv? gesetzt. Bei Abwesenheit von 6 Monaten ohne vorher Bescheid zu geben, werden die Charaktere aus der Gilde entfernt.


§4.   Der Handel innerhalb der Gilde
Vor dem Verkauf seltener Gegenstände sollte überlegt und gefragt werden, ob nicht ein Gildenmitglied diese gebrauchen kann. (Schließlich könntest Du auch mal was gebrauchen was jemand anderer findet). Beim Gilden internen Handel soll niemand abgezockt werden. Es soll eine gegenseitige Unterstützung stattfinden und keine Bereicherung. Sondern eine Hand wäscht die Andere.


§5.   Unterstützung und Spielablauf innerhalb der Gilde
Generell ist eine Unterstützung aller Gildenmitglieder untereinander gewünscht und gefordert. Dazu gehört auch, dass man auch niedrigeren Chars beim Questen hilft auch wenn es persönlich keine Erfahrungspunkte bringt. Auch Unterstützung in Form von Items, Arbeitsleistungen von Berufen oder ähnlichen soll erfolgen. Für reine Arbeitsleistungen innerhalb der Gilde darf generell aber nichts verlangt werden.


§6.   Berufswahl
Alle Spieler der Gilde können ihre Berufe frei wählen und diese ausüben.


§7.   Gruppen, Instanzen und Raids
Durch reines Questen ist es unmöglich entsprechende Ausrüstung und Charakter bezogene Erfahrung zu erhalten. Daher ist es äußerst wichtig von niedrigen Stufen weg, Gruppen zu suchen und in Instanzen zu gehen um besseres Spielverständnis zu bekommen.

Gruppengesuche von Gildenmitgliedern sind natürlich denen von Nichtgildenmitgliedern vorzuziehen.

Bei Raids oder ähnlichen Unternehmungen sind den Anordnungen des Leaders Folge zu leisten. Einwände werden erst nach dem Raid ausdiskutiert, nicht währenddessen. Vorschläge zur Situationsbewältigung sind natürlich erlaubt. Auch sind auflockernde Scherze gerne gesehen.

Wenn sich jemand zu einem Raid im Raidplaner anmeldet, erwarten wir, dass der Spieler eine Vorinformation über die Instanz mitbringt, seinen Charakter spielen kann und dass bei dem Charakter entsprechende Sockelsteine und Verzauberungen vorhanden sind.


§8.   Addons und Teamspeak
Alle Download-Links sind im Forum unter ?Technik - Addons? zu finden.

Addons für die Gilde:
Im Forum werden laufend Addons vorgestellt, die das normale Spielen erheblich erleichtern. Diese können, müssen aber nicht verwendet werden.

Teamspeak bei Raids/Gruppen:
Um eine bessere und schnellere Koordination in Raids/Gruppen zu ermöglichen ist jedes Mitglied angehalten während der Raids und Instanzen auf dem Teamspeakserver eingeloggt zu sein, um die weitere Vorgangweise schnell verstehen zu können. Es wird nicht zwingend ein Headset benötigt, da ?nur? mithören im Normalfall genügt.


§9.   Gildenränge
Gildenmeister
Gildenrat
Schatzmeister
Zen Meister (Mainchar)
Meister (Stufe 90 Twinks)
Padawan (Stufe 1-89)
Novice (Bewerber)
Inaktiv

Die Beförderungen werden von einem Spieler des Gildenrates durchgeführt.


§10.   Gildenstruktur
Der Gildenrat wird aus dem Gildenmeister, den zwei Gildenmeisterstellvertretern gebildet. Dieser Gildenrat entscheidet über:

- Aufnahme von Neumitgliedern
- Verwarnungen bei Verstoß gegen die Gildencharta
- Ausschluss aus der Gilde
- Sonstige Entscheidungen, die Gilde betreffend

Eine Gildenratssitzung wird entweder im RL oder im TS abgehalten und je nach Dringlichkeit festgesetzt. Sollten nicht alle Ratsmitglieder die Möglichkeit haben, an der Sitzung teilzunehmen, kann man seine Stimme auch schon vorher abgeben. Sollte die Abstimmung, aus welchen Gründen auch immer, unentschieden ausgehen, so hat der Gildenmeister das letzte Wort.

In Ausnahmefällen, und bei Entscheidungen, die schnell gefällt werden müssen, kann der Gildenmeister, oder bei Abwesenheit auch seine Stellvertreter, mit den momentanen Ratsmitgliedern, die online sind, ingame einen Beschluss, im Sinne und zum Wohle der Gilde, tätigen.

Zusätzlich werden Gildensitzungen, entweder auch im TS oder RL, für alle Member der Gilde veranstaltet, wobei dort auch allfällige Dinge erörtert werden.


§11.   Neumitglieder
Jeder Anwärter muss sich auf der Homepage unter Bewerbungen anmelden und die Gildencharta akzeptieren. Jedes neue Mitglied (Jüngling) unterliegt einer 4-wöchigen Probezeit. Nach dieser Probezeit wird über den weiteren Verbleib des jeweiligen Spielers in der Gilde entschieden. Der Gildenrat entscheidet über eine Aufnahme oder Ablehnung nach Ablauf der Probezeit.

Wenn sich jemand bei uns bewirbt, dann bedenkt bitte, dass es sich dabei um den Mainchar handelt. Es sind natürlich auch Twinks von dem Mainchar gerne gesehen, aber nur in Verbindung mit dem Hauptcharakter. Wir sind keine Twinkgilde!


§12.   Gildenbank
Der gesamte Handel an der Gildenbank wird nach dem FAIR USE Prinzip durchgeführt wird. Das bedeutet jeder, der sich in welcher Form auch immer, an der Bank beteiligt, hat dann natürlich auch das Recht, sich wieder etwas herauszunehmen. Bei den Rufitems sollte es so laufen, dass diese für Chars sind, die knapp an der Grenze zur nächsten Rufstufe stehen, und diese mit ein paar Items auch erreichen können. Wir möchten nicht, dass jemand alle Rufitems für nur einen Char eintauscht.

Die Möglichkeit Items von der Gildenbank zu nehmen ist je nach Fach und Rang aufgegliedert. Die entnommenen Items sind grundsätzlich für unsere Unternehmungen gedacht, d.h. jeder entnimmt die Dinge, die er z.B. für einen Raid benötigen könnte, und gibt nach dem Raid die nicht verbrauchten wieder retour.

Das Reparieren beim Händler auf Kosten der Gildenbank ist für Zen Meister bis zur Höhe von 250 Gold/Tag und für Meister bis zur Höhe von 100 Gold/Tag freigeschalten.

Grundsätzlich kommen all jene Dinge auf die Bank, welche uns unsere Unternehmungen erleichtern, das bedeutet das diese Dinge ein gewisses Level und eine gewisse Qualität haben müssen. Von Tränken/Elixieren bis zu Essensbuffs, Materialien aller Art, Rüstungen, Kräutern und so weiter. Ich denke da findet dann jeder etwas, mit dem er die Gilde unterstützen kann, wenn er dies möchte. Sollten sich manche Dinge zu lange auf der Bank befinden und nicht gebraucht werden, so wird sie der Schatzmeister zu Gunsten der Bank im AH verkaufen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zum Einzahlen von Gold als Unterstützung.


Login


Neues im Forum
Geburtstag
Elcid hat am 24.10.2019 Geburtstag
 
Rondnoir hat am 27.10.2019 Geburtstag
 
Ritaria hat am 30.10.2019 Geburtstag
Suchen
 
World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and all related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment. This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®. Ver2